Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Lautsprecher-Komplettset

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Bose L1 Modell II Double Bass Pack Tone Match

Das neue L1Modell II System für Musiker, DJs und öffentlich Vortragende liefert die gleichmäßigste und zuverlässigste Schallverteilung, die wir zu bieten haben. Und obendrein leichter und kompakter als je zuvor. Empfohlen für die meisten Stimmen und Instrumente.

Die CYLINDRICAL RADIATOR und Articulated Array Technologien Die 24 Treiber des Lautsprechers sind unter Verwendung der Articulated Array Technologie in einem schlanken, vertikalen Gehäuse angeordnet und erzeugen dadurch ein sehr breites horizontales Schallfeld und eine gleichmäßige tonale Balance. Musiker und Publikum an den Seiten und überall im Saal hören satteren, nuancenreicheren Sound. Sowohl Klang als auch Lautstärke fallen mit zunehmender Entfernung kaum ab. Die ToneMatch Ausführung, besitzt natürlich alle techn. Voraussetzungen der Modell II Serie zuzgl. folgender Features (die natürlich für alle Mod. II und als Erweiterung für Mod. I nachrüstbar sind):

  • Integrierte ToneMatch- und Audio-Technologien Leistungsfähige, mehrkanalige ToneMatch Audio Engine, konzipiert für den Einsatz in Verbindung mit den Systemen L1 Model I und Model II. Enthält unsere größte Library von ToneMatch-Presets für Instrumente und Mikrofone, patentierte zEQ und eine lückenlose Suite von Effekten und Soundprozessoren in Studioqualität.
  • ToneMatch Presets Die patentierten Presets stellen das L1 System passend zur gewünschten natürlichen Klangwiedergabe von bestimmten Instrumenten und Vocalmikrofonen optimal ein. Damit sie leicht darauf zugreifen können, sind die Presets bequem in Reihen angeordnet und können jedem Kanal frei zugewiesen werden. Kostenlose fortlaufende Updates über die USB-Verbindung zwischen Ihrem Computer und der ToneMatch Audio Engine. Zur Liste der aktuellen Presets.
  • zEQ Die patentierte zEQ passt den Einstellbereich der Klangregler automatisch entsprechend Ihrer Stimme oder Ihres Instrumentes an, um Ihnen die Feineinstellung des Klanges zu erleichtern. Herkömmliche Mischpulte haben unter Umständen unveränderliche EQ-Bereiche, die beim Einstellen die gewünschten Frequenzen nicht genau treffen. zEQ dagegen legt die tiefen, mittleren und hohen Frequenzbereiche gewählter Klangquellen dem Zweck entsprechend fest.
  • ParaEQ Der parametrische 1-Band-Equalizer stellt sich auf die Frequenz ein, die Sie für jeden einzelnen Kanal festlegen.
  • Reverbs Sie haben die Wahl zwischen fünf Reverb-Arten: small, medium, large, "Plate" und "Cavern". Sie können den gewünschten Kanälen globale Reverb-Arten zuweisen und die Delayzeit für jeden Kanal einzeln regeln sowie Lautstärke und Klanghelligkeit mischen.
  • Delays Wählen Sie zwischen Analog-, Digital- oder Tape-Delay. Sie weisen den gewünschten Kanälen unabhängig voneinander jeweils verschiedene Delay-Einstellungen zu - und regeln Feedbackzeit und Mix-Level für jeden Kanal einzeln. So können Sie zum Beispiel für Ihre Vocals auf Kanal 1 Tape-Delay und für Ihre Gitarre auf Kanal 2 Analog-Delay wählen.
  • Modulationseffekte Sie können zehn verschiedene Modulationseffekte frei zuweisen: Drei Chorus-, zwei Flange-, vier Phasereffekte und ein klassischer Tremoloeffekt. Damit verfügen Sie für jeden einzelnen Kanal über eine diskrete Steuerung der bezeichneten Parameter.
  • Dynamikverarbeitung Sie haben die Möglichkeit, die dynamische Klangverarbeitung auf unabhängige Kanäle anzuwenden und an diese anzupassen. Wählen Sie aus drei verschiedenen Kompressionsarten, plus einem Limiter, De-Esser, Kick-Gate und Noise-Gate.
  • Szenen Sie können "Szenen" - das sind "Schnappschüsse" von wichtigen Einstellungen der ToneMatch Audio Engine - jederzeit speichern, wieder aufrufen und bearbeiten. Enthält fünf vordefinierte BOSE® Szenen, fünf eigene Szenen als "My scenes" und fünf weitere Szenen als "Shared scenes", die Sie an andere L1-Besitzer weitergeben können. Die Szenen vereinfachen und beschleunigen den Setup, wenn Sie ein L1 System mehrmals in verschiedenen Locations verwenden.
  • Chromatischer Tuner Für müheloses Stimmen Ihrer Instrumente.
  • Großes Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Rotary-Encoder Mit einem Dreh haben Sie rasch Zugriff auf Modi, Effekte und Parameter etc. des ToneMatch-.
  • Aux-Modus (Kanäle 1 - 3) Sendet die Dry-, Pre-Fader- und Post-Fader-Audiosignale der einzelnen Kanäle an den Aux-Ausgang zwecks Verbindung zu zusätzlichen L1 Systemen oder Aufnahmegeräten. Unabhängige Pegelsteuerung für optimalen Signalausgang.
  • Lautstärke, Mute und FX-Mute für die einzelnen Kanäle (1 - 4/5)
  • Master Volumeregler
  • Phantomspeisung für die Eingangskanäle 1-3 mit + 48 V.
  • ToneMatch-Kabel versorgt die ToneMatch Audio Engine mit Audiosignalen und Strom vom Power Stand.
  • Befestigungsschiene und Gestell zur befestigen der ToneMatch Audio Engine am L1 Model I oder Model II Lautsprecher.
  • Schutzabdeckung und Tragetasche
  • Mic-/Line-Eingänge (1-3) Analogkanäle mit kombinierten Anschlüssen, die sowohl symmetrische XLR- als auch asymmetrische 1/4"-TRS-Audiokabel aufnehmen.
  • Line-Eingänge (4/5, L/R) Analogkanäle für Stereoanschlüsse zu Keyboards, Mischer und Computer. Die Eingänge nehmen symmetrische 1/4"-TRS-Kabel auf. Die Edit-Control betrifft beide Kanäle.
  • Trimregler und Signal-/ Übersteuerungs-LEDs (1 - 4/5)
  • Vorverstärkerausgänge (1-3) Zum Anschließen von Kanälen an Aufnahmegeräte oder andere Verstärker über ein symmetrisches 1/4"-TRS-Kabel.
  • Aux-Ausgang Erstellt im Aux-Modus einen unabhängigen Submix der Kanäle 1-4/5, der an andere Verstärker oder Aufnahmegeräte geroutet wird.
  • Master-Ausgang Analogausgang für den Anschluss an zusätzliche L1-Systeme, Verstärker oder Aufnahmegeräte über ein symmetrisches 1/4"-TRS-Kabel. Wählen Sie aus Pre-Master- oder Post-Master-Lautstärkeeinstellungen.
  • ToneMatch Port Digitaler Audio- und Stromanschluss für die ToneMatch Audio Engine. In Verbindung mit dem mitgelieferten ToneMatch-Kabel verwenden.
  • USB-Anschluss Über eine USB-Verbindung zu Ihrem Computer können Sie Szenen für die ToneMatch Audio Engine sowie Backup-Szenen aktualisieren.

Das Set besteht aus : 1x L1 Model II CYLINDRICAL RADIATOR Lautsprecher 1x L1Model II Power Stand 2x B1 Bassmodule 1x T1 ToneMatch Audio Engine Box

1x Bose L1 Modell II Power Stand


Power Stand, ohne jegliches Zubehör
Das neue L1® Model II System ist unser leistungsstärkstes und transportfreundlichstes System für Musiker, Sänger, DJs und öffentlich Vortragende. Es erzeugt ein breites horizontales Schallfeld und die geschmeidigste tonale Balance, die wir zu bieten haben überall auf der Bühne und in allen Teilen des Raumes.
Wie das originale, vielfach ausgezeichnete L1® System ist auch das neue Modell eine All-in-One-Innovation, die konventionelle Monitore, Mischpulte und PA-Lautsprecher ersetzt. Es steckt randvoll mit US-patentierten BOSE® Technologien, die gezielt entwickelt wurden, um Ihnen besseren verstärkten Klang zu liefern.

  • Power Stand
  • Netzkabel
  • Schutzstecker
  • Tragetasche
  • 26,2 x 12,8 x 69,2 cm ( B x H x T)
  • 10,7 kg

1x Bose L1 Modell II Cylindrical Radiator® Loudspeaker

Säulenlautsprecher

<ul>
<li>Lautsprecherober- und Unterteil</li>
<li>Tragetaschen</li>
</ul>

1x Bose T1 ToneMatch Audio Engine Box

Digital Mixer Audio Interface
Mit der kompakten Mehrkanal-Engine können Sie bequem auf unsere größte ToneMatch Presetlibrary zugreifen. Per Tastendruck bieten sich Ihnen Hunderte feinster Einstellmöglichkeiten für Instrumente und Mikrofone.
<p>Au&szlig;erdem ist die Engine mit einem l&uuml;ckenlosen Satz Reverbs, mit Zusatzeffekten und einer Dynamikverarbeitung in Studioqualit&auml;t ausgestattet. Der Anschluss an das L&trade;1 Model II System erfolgt &uuml;ber eine einziges Digitalkabel &ndash; f&uuml;r einen schnellen und unkomplizierten Setup.</p>
<ul>
<li>T1 ToneMatch Audio Engine</li>
<li>ToneMatch - Kabel</li>
<li>Befestigungsschiene und Gestell</li>
<li>Schutzabdeckung</li>
<li>Tragetasche</li>
</ul>
<p>Das T1 ToneMatch kann nat&uuml;rlich f&uuml;r alle Bose L1 Mod. II (digital &uuml;ber Tonematch-Port) und als Erweiterung f&uuml;r alle Bose L1 Mod. I (&uuml;ber analog Eingang 3/4) als System Erweiterung nachger&uuml;stet werden.</p>
<p><strong>Integrierte ToneMatch - und Audio-Technologien</strong></p>
<p>Leistungsf&auml;hige, mehrkanalige ToneMatch Audio Engine, konzipiert f&uuml;r den Einsatz in Verbindung mit den Systemen L1 Model I und Model II. Enth&auml;lt unsere gr&ouml;&szlig;te Library von ToneMatch - Presets f&uuml;r Instrumente und Mikrofone, patentierte zEQ und eine l&uuml;ckenlose Suite von Effekten und Soundprozessoren in Studioqualit&auml;t.</p>
<p><strong>ToneMatch Presets&nbsp;</strong></p>
<p>Die patentierten Presets stellen das L1 System passend zur gew&uuml;nschten nat&uuml;rlichen Klangwiedergabe von bestimmten Instrumenten und Vocalmikrofonen optimal ein. Damit sie leicht darauf zugreifen k&ouml;nnen, sind die Presets bequem in Reihen angeordnet und k&ouml;nnen jedem Kanal frei zugewiesen werden. Kostenlose fortlaufende Updates &uuml;ber die USB-Verbindung zwischen Ihrem Computer und der ToneMatch&trade; Audio Engine. Zur Liste der aktuellen Presets.</p>
<p><strong>zEQ</strong></p>
<p>Die patentierte zEQ passt den Einstellbereich der Klangregler automatisch entsprechend Ihrer Stimme oder Ihres Instrumentes an, um Ihnen die Feineinstellung des Klanges zu erleichtern. Herk&ouml;mmliche Mischpulte haben unter Umst&auml;nden unver&auml;nderliche EQ-Bereiche, die beim Einstellen die gew&uuml;nschten Frequenzen nicht genau treffen. zEQ dagegen legt die tiefen, mittleren und hohen Frequenzbereiche gew&auml;hlter Klangquellen dem Zweck entsprechend fest.</p>
<p><strong>ParaEQ</strong></p>
<p>Der parametrische 1-Band-Equalizer stellt sich auf die Frequenz ein, die Sie f&uuml;r jeden einzelnen Kanal festlegen.</p>
<p><strong>Reverbs</strong></p>
<p>Sie haben die Wahl zwischen f&uuml;nf Reverb-Arten: small, medium, large, "Plate" und "Cavern". Sie k&ouml;nnen den gew&uuml;nschten Kan&auml;len globale Reverb-Arten zuweisen und die Delayzeit f&uuml;r jeden Kanal einzeln regeln sowie Lautst&auml;rke und Klanghelligkeit mischen.</p>
<p><strong>Delays</strong></p>
<p>W&auml;hlen Sie zwischen Analog-, Digital- oder Tape-Delay. Sie weisen den gew&uuml;nschten Kan&auml;len unabh&auml;ngig voneinander jeweils verschiedene Delay-Einstellungen zu - und regeln Feedbackzeit und Mix-Level f&uuml;r jeden Kanal einzeln. So k&ouml;nnen Sie zum Beispiel f&uuml;r Ihre Vocals auf Kanal 1 Tape-Delay und f&uuml;r Ihre Gitarre auf Kanal 2 Analog-Delay w&auml;hlen.</p>
<p><strong>Modulationseffekte</strong></p>
<p>Sie k&ouml;nnen zehn verschiedene Modulationseffekte frei zuweisen: Drei Chorus-, zwei Flange-, vier Phasereffekte und ein klassischer Tremoloeffekt. Damit verf&uuml;gen Sie f&uuml;r jeden einzelnen Kanal &uuml;ber eine diskrete Steuerung der bezeichneten Parameter.</p>
<p><strong>Dynamikverarbeitung</strong></p>
<p>Sie haben die M&ouml;glichkeit, die dynamische Klangverarbeitung auf unabh&auml;ngige Kan&auml;le anzuwenden und an diese anzupassen. W&auml;hlen Sie aus drei verschiedenen Kompressionsarten, plus einem Limiter, De-Esser, Kick-Gate und Noise-Gate.</p>
<p><strong>Szenen</strong></p>
<p>Sie k&ouml;nnen "Szenen" - das sind "Schnappsch&uuml;sse" von wichtigen Einstellungen der ToneMatch&trade; Audio Engine - jederzeit speichern, wieder aufrufen und bearbeiten. Enth&auml;lt f&uuml;nf vordefinierte BOSE&reg; Szenen, f&uuml;nf eigene Szenen als "My scenes" und f&uuml;nf weitere Szenen als "Shared scenes", die Sie an andere L1&trade;-Besitzer weitergeben k&ouml;nnen. Die Szenen vereinfachen und beschleunigen den Setup, wenn Sie ein L1&trade; System mehrmals in verschiedenen Locations verwenden.&nbsp;</p>
<ul>
<li>Chromatischer Tuner</li>
<li>F&uuml;r m&uuml;heloses Stimmen Ihrer Instrumente.</li>
<li>Gro&szlig;es Display mit Hintergrundbeleuchtung</li>
<li>Rotary-Encoder</li>
<li>Mit einem Dreh haben Sie rasch Zugriff auf Modi, Effekte und Parameter etc. des ToneMatch&trade;-.</li>
</ul>
<p><strong>Aux-Ausgang</strong></p>
<p>Erstellt im Aux-Modus einen unabh&auml;ngigen Submix der Kan&auml;le 1-4/5, der an andere Verst&auml;rker oder Aufnahmeger&auml;te geroutet wird.</p>
<p><strong>Master-Ausgang</strong></p>
<p>Analogausgang f&uuml;r den Anschluss an zus&auml;tzliche L1&trade;-Systeme, Verst&auml;rker oder Aufnahmeger&auml;te &uuml;ber ein symmetrisches 1/4"-TRS-Kabel. W&auml;hlen Sie aus Pre-Master- oder Post-Master-Lautst&auml;rkeeinstellungen.</p>
<p><strong>ToneMatch&trade; Port</strong></p>
<p>Digitaler Audio- und Stromanschluss f&uuml;r die ToneMatch&trade; Audio Engine. In Verbindung mit dem mitgelieferten ToneMatch&trade;-Kabel verwenden.</p>
<p><strong>USB-Anschluss</strong></p>
<p>&Uuml;ber eine USB-Verbindung zu Ihrem Computer k&ouml;nnen Sie Szenen f&uuml;r die ToneMatch&trade; Audio Engine sowie Backup-Szenen aktualisieren.</p>

2x Bose B1

Bass Modul schwarz inkl. Transporthülle u. Lautsprecherkabel
Das B1 Bassmodul erweitert die Bose L1 Systeme mit einem runden und voll klingenden Bass.
<p>Mit ihren <strong>ineinander greifenden F&uuml;&szlig;en</strong> lassen sich bis zu vier B1 Bassmodule m&uuml;helos und sicher stapeln. Nur zu, lassen Sie die W&auml;nde wackeln mit eleganten, tragbaren und exklusiv von Bose entwickelten Top-Performern.</p>
<ul>
<li>Passiv-Subwoofer B1 von Bose</li>
<li>Best&uuml;ckung:2 x 140mm</li>
<li>Leistung :125W rms an 8 OHM</li>
<li>Frequenzgang :40Hz - 180Hz</li>
<li>Schalldruck: k.A. (max.)</li>
<li>Anschl&uuml;sse:2 x Speaker&nbsp;Twist</li>
<li>Geh&auml;use:Kunststoff,schwarz</li>
<li>Front:Stahlgitter, schwarz</li>
<li>Ma&szlig;e(HxBxT):457x250x380mm</li>
<li>Gewicht:13kg</li>
<li>Stackingf&uuml;sse, Schutzh&uuml;lle</li>
</ul>

3298 €

Lieferzeit ca. 6-8 Werktage
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Einheit: Stück

Mieten 132 € / Monat

ab 6 Monaten Mietdauer
Alle Infos zum Mietangebot

Finanzierung

Träume jetzt erfüllen
Mon. Rate (12 Monate) 274,83 € *
Mon. Rate (kleinste) 52,80 € *

Ansprechpartner

Wir kennen uns aus
Alex Haas
Alex Haas
Stefan Bogner
Stefan Bogner

Zubehör

Passend zu diesem Produkt
mehr Zubehör

Alternativen

Ähnliche Produkte, die Sie interessieren könnten
mehr Alternativen

  Unsere Pluspunkte

  • 3 Jahre Garantie
  • 31-Tage-music-station-Geld-Zurück-Garantie
  • Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Sichere SSL-Verschlüsselung für Ihre Datenverbindung zu uns
Häufig gestellte Fragen

Das neue L1Modell II System für Musiker, DJs und öffentlich Vortragende liefert die gleichmäßigste und zuverlässigste Schallverteilung, die wir zu bieten haben. Und obendrein leichter und kompakter als je zuvor. Empfohlen für die meisten Stimmen und Instrumente.

Die CYLINDRICAL RADIATOR und Articulated Array Technologien Die 24 Treiber des Lautsprechers sind unter Verwendung der Articulated Array Technologie in einem schlanken, vertikalen Gehäuse angeordnet und erzeugen dadurch ein sehr breites horizontales Schallfeld und eine gleichmäßige tonale Balance. Musiker und Publikum an den Seiten und überall im Saal hören satteren, nuancenreicheren Sound. Sowohl Klang als auch Lautstärke fallen mit zunehmender Entfernung kaum ab. Die ToneMatch Ausführung, besitzt natürlich alle techn. Voraussetzungen der Modell II Serie zuzgl. folgender Features (die natürlich für alle Mod. II und als Erweiterung für Mod. I nachrüstbar sind):

  • Integrierte ToneMatch- und Audio-Technologien Leistungsfähige, mehrkanalige ToneMatch Audio Engine, konzipiert für den Einsatz in Verbindung mit den Systemen L1 Model I und Model II. Enthält unsere größte Library von ToneMatch-Presets für Instrumente und Mikrofone, patentierte zEQ und eine lückenlose Suite von Effekten und Soundprozessoren in Studioqualität.
  • ToneMatch Presets Die patentierten Presets stellen das L1 System passend zur gewünschten natürlichen Klangwiedergabe von bestimmten Instrumenten und Vocalmikrofonen optimal ein. Damit sie leicht darauf zugreifen können, sind die Presets bequem in Reihen angeordnet und können jedem Kanal frei zugewiesen werden. Kostenlose fortlaufende Updates über die USB-Verbindung zwischen Ihrem Computer und der ToneMatch Audio Engine. Zur Liste der aktuellen Presets.
  • zEQ Die patentierte zEQ passt den Einstellbereich der Klangregler automatisch entsprechend Ihrer Stimme oder Ihres Instrumentes an, um Ihnen die Feineinstellung des Klanges zu erleichtern. Herkömmliche Mischpulte haben unter Umständen unveränderliche EQ-Bereiche, die beim Einstellen die gewünschten Frequenzen nicht genau treffen. zEQ dagegen legt die tiefen, mittleren und hohen Frequenzbereiche gewählter Klangquellen dem Zweck entsprechend fest.
  • ParaEQ Der parametrische 1-Band-Equalizer stellt sich auf die Frequenz ein, die Sie für jeden einzelnen Kanal festlegen.
  • Reverbs Sie haben die Wahl zwischen fünf Reverb-Arten: small, medium, large, "Plate" und "Cavern". Sie können den gewünschten Kanälen globale Reverb-Arten zuweisen und die Delayzeit für jeden Kanal einzeln regeln sowie Lautstärke und Klanghelligkeit mischen.
  • Delays Wählen Sie zwischen Analog-, Digital- oder Tape-Delay. Sie weisen den gewünschten Kanälen unabhängig voneinander jeweils verschiedene Delay-Einstellungen zu - und regeln Feedbackzeit und Mix-Level für jeden Kanal einzeln. So können Sie zum Beispiel für Ihre Vocals auf Kanal 1 Tape-Delay und für Ihre Gitarre auf Kanal 2 Analog-Delay wählen.
  • Modulationseffekte Sie können zehn verschiedene Modulationseffekte frei zuweisen: Drei Chorus-, zwei Flange-, vier Phasereffekte und ein klassischer Tremoloeffekt. Damit verfügen Sie für jeden einzelnen Kanal über eine diskrete Steuerung der bezeichneten Parameter.
  • Dynamikverarbeitung Sie haben die Möglichkeit, die dynamische Klangverarbeitung auf unabhängige Kanäle anzuwenden und an diese anzupassen. Wählen Sie aus drei verschiedenen Kompressionsarten, plus einem Limiter, De-Esser, Kick-Gate und Noise-Gate.
  • Szenen Sie können "Szenen" - das sind "Schnappschüsse" von wichtigen Einstellungen der ToneMatch Audio Engine - jederzeit speichern, wieder aufrufen und bearbeiten. Enthält fünf vordefinierte BOSE® Szenen, fünf eigene Szenen als "My scenes" und fünf weitere Szenen als "Shared scenes", die Sie an andere L1-Besitzer weitergeben können. Die Szenen vereinfachen und beschleunigen den Setup, wenn Sie ein L1 System mehrmals in verschiedenen Locations verwenden.
  • Chromatischer Tuner Für müheloses Stimmen Ihrer Instrumente.
  • Großes Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Rotary-Encoder Mit einem Dreh haben Sie rasch Zugriff auf Modi, Effekte und Parameter etc. des ToneMatch-.
  • Aux-Modus (Kanäle 1 - 3) Sendet die Dry-, Pre-Fader- und Post-Fader-Audiosignale der einzelnen Kanäle an den Aux-Ausgang zwecks Verbindung zu zusätzlichen L1 Systemen oder Aufnahmegeräten. Unabhängige Pegelsteuerung für optimalen Signalausgang.
  • Lautstärke, Mute und FX-Mute für die einzelnen Kanäle (1 - 4/5)
  • Master Volumeregler
  • Phantomspeisung für die Eingangskanäle 1-3 mit + 48 V.
  • ToneMatch-Kabel versorgt die ToneMatch Audio Engine mit Audiosignalen und Strom vom Power Stand.
  • Befestigungsschiene und Gestell zur befestigen der ToneMatch Audio Engine am L1 Model I oder Model II Lautsprecher.
  • Schutzabdeckung und Tragetasche
  • Mic-/Line-Eingänge (1-3) Analogkanäle mit kombinierten Anschlüssen, die sowohl symmetrische XLR- als auch asymmetrische 1/4"-TRS-Audiokabel aufnehmen.
  • Line-Eingänge (4/5, L/R) Analogkanäle für Stereoanschlüsse zu Keyboards, Mischer und Computer. Die Eingänge nehmen symmetrische 1/4"-TRS-Kabel auf. Die Edit-Control betrifft beide Kanäle.
  • Trimregler und Signal-/ Übersteuerungs-LEDs (1 - 4/5)
  • Vorverstärkerausgänge (1-3) Zum Anschließen von Kanälen an Aufnahmegeräte oder andere Verstärker über ein symmetrisches 1/4"-TRS-Kabel.
  • Aux-Ausgang Erstellt im Aux-Modus einen unabhängigen Submix der Kanäle 1-4/5, der an andere Verstärker oder Aufnahmegeräte geroutet wird.
  • Master-Ausgang Analogausgang für den Anschluss an zusätzliche L1-Systeme, Verstärker oder Aufnahmegeräte über ein symmetrisches 1/4"-TRS-Kabel. Wählen Sie aus Pre-Master- oder Post-Master-Lautstärkeeinstellungen.
  • ToneMatch Port Digitaler Audio- und Stromanschluss für die ToneMatch Audio Engine. In Verbindung mit dem mitgelieferten ToneMatch-Kabel verwenden.
  • USB-Anschluss Über eine USB-Verbindung zu Ihrem Computer können Sie Szenen für die ToneMatch Audio Engine sowie Backup-Szenen aktualisieren.

Das Set besteht aus : 1x L1 Model II CYLINDRICAL RADIATOR Lautsprecher 1x L1Model II Power Stand 2x B1 Bassmodule 1x T1 ToneMatch Audio Engine Box

1x Bose L1 Modell II Power Stand


Power Stand, ohne jegliches Zubehör
Das neue L1® Model II System ist unser leistungsstärkstes und transportfreundlichstes System für Musiker, Sänger, DJs und öffentlich Vortragende. Es erzeugt ein breites horizontales Schallfeld und die geschmeidigste tonale Balance, die wir zu bieten haben überall auf der Bühne und in allen Teilen des Raumes.
Wie das originale, vielfach ausgezeichnete L1® System ist auch das neue Modell eine All-in-One-Innovation, die konventionelle Monitore, Mischpulte und PA-Lautsprecher ersetzt. Es steckt randvoll mit US-patentierten BOSE® Technologien, die gezielt entwickelt wurden, um Ihnen besseren verstärkten Klang zu liefern.

  • Power Stand
  • Netzkabel
  • Schutzstecker
  • Tragetasche
  • 26,2 x 12,8 x 69,2 cm ( B x H x T)
  • 10,7 kg

1x Bose L1 Modell II Cylindrical Radiator® Loudspeaker

Säulenlautsprecher

<ul>
<li>Lautsprecherober- und Unterteil</li>
<li>Tragetaschen</li>
</ul>

1x Bose T1 ToneMatch Audio Engine Box

Digital Mixer Audio Interface
Mit der kompakten Mehrkanal-Engine können Sie bequem auf unsere größte ToneMatch Presetlibrary zugreifen. Per Tastendruck bieten sich Ihnen Hunderte feinster Einstellmöglichkeiten für Instrumente und Mikrofone.
<p>Au&szlig;erdem ist die Engine mit einem l&uuml;ckenlosen Satz Reverbs, mit Zusatzeffekten und einer Dynamikverarbeitung in Studioqualit&auml;t ausgestattet. Der Anschluss an das L&trade;1 Model II System erfolgt &uuml;ber eine einziges Digitalkabel &ndash; f&uuml;r einen schnellen und unkomplizierten Setup.</p>
<ul>
<li>T1 ToneMatch Audio Engine</li>
<li>ToneMatch - Kabel</li>
<li>Befestigungsschiene und Gestell</li>
<li>Schutzabdeckung</li>
<li>Tragetasche</li>
</ul>
<p>Das T1 ToneMatch kann nat&uuml;rlich f&uuml;r alle Bose L1 Mod. II (digital &uuml;ber Tonematch-Port) und als Erweiterung f&uuml;r alle Bose L1 Mod. I (&uuml;ber analog Eingang 3/4) als System Erweiterung nachger&uuml;stet werden.</p>
<p><strong>Integrierte ToneMatch - und Audio-Technologien</strong></p>
<p>Leistungsf&auml;hige, mehrkanalige ToneMatch Audio Engine, konzipiert f&uuml;r den Einsatz in Verbindung mit den Systemen L1 Model I und Model II. Enth&auml;lt unsere gr&ouml;&szlig;te Library von ToneMatch - Presets f&uuml;r Instrumente und Mikrofone, patentierte zEQ und eine l&uuml;ckenlose Suite von Effekten und Soundprozessoren in Studioqualit&auml;t.</p>
<p><strong>ToneMatch Presets&nbsp;</strong></p>
<p>Die patentierten Presets stellen das L1 System passend zur gew&uuml;nschten nat&uuml;rlichen Klangwiedergabe von bestimmten Instrumenten und Vocalmikrofonen optimal ein. Damit sie leicht darauf zugreifen k&ouml;nnen, sind die Presets bequem in Reihen angeordnet und k&ouml;nnen jedem Kanal frei zugewiesen werden. Kostenlose fortlaufende Updates &uuml;ber die USB-Verbindung zwischen Ihrem Computer und der ToneMatch&trade; Audio Engine. Zur Liste der aktuellen Presets.</p>
<p><strong>zEQ</strong></p>
<p>Die patentierte zEQ passt den Einstellbereich der Klangregler automatisch entsprechend Ihrer Stimme oder Ihres Instrumentes an, um Ihnen die Feineinstellung des Klanges zu erleichtern. Herk&ouml;mmliche Mischpulte haben unter Umst&auml;nden unver&auml;nderliche EQ-Bereiche, die beim Einstellen die gew&uuml;nschten Frequenzen nicht genau treffen. zEQ dagegen legt die tiefen, mittleren und hohen Frequenzbereiche gew&auml;hlter Klangquellen dem Zweck entsprechend fest.</p>
<p><strong>ParaEQ</strong></p>
<p>Der parametrische 1-Band-Equalizer stellt sich auf die Frequenz ein, die Sie f&uuml;r jeden einzelnen Kanal festlegen.</p>
<p><strong>Reverbs</strong></p>
<p>Sie haben die Wahl zwischen f&uuml;nf Reverb-Arten: small, medium, large, "Plate" und "Cavern". Sie k&ouml;nnen den gew&uuml;nschten Kan&auml;len globale Reverb-Arten zuweisen und die Delayzeit f&uuml;r jeden Kanal einzeln regeln sowie Lautst&auml;rke und Klanghelligkeit mischen.</p>
<p><strong>Delays</strong></p>
<p>W&auml;hlen Sie zwischen Analog-, Digital- oder Tape-Delay. Sie weisen den gew&uuml;nschten Kan&auml;len unabh&auml;ngig voneinander jeweils verschiedene Delay-Einstellungen zu - und regeln Feedbackzeit und Mix-Level f&uuml;r jeden Kanal einzeln. So k&ouml;nnen Sie zum Beispiel f&uuml;r Ihre Vocals auf Kanal 1 Tape-Delay und f&uuml;r Ihre Gitarre auf Kanal 2 Analog-Delay w&auml;hlen.</p>
<p><strong>Modulationseffekte</strong></p>
<p>Sie k&ouml;nnen zehn verschiedene Modulationseffekte frei zuweisen: Drei Chorus-, zwei Flange-, vier Phasereffekte und ein klassischer Tremoloeffekt. Damit verf&uuml;gen Sie f&uuml;r jeden einzelnen Kanal &uuml;ber eine diskrete Steuerung der bezeichneten Parameter.</p>
<p><strong>Dynamikverarbeitung</strong></p>
<p>Sie haben die M&ouml;glichkeit, die dynamische Klangverarbeitung auf unabh&auml;ngige Kan&auml;le anzuwenden und an diese anzupassen. W&auml;hlen Sie aus drei verschiedenen Kompressionsarten, plus einem Limiter, De-Esser, Kick-Gate und Noise-Gate.</p>
<p><strong>Szenen</strong></p>
<p>Sie k&ouml;nnen "Szenen" - das sind "Schnappsch&uuml;sse" von wichtigen Einstellungen der ToneMatch&trade; Audio Engine - jederzeit speichern, wieder aufrufen und bearbeiten. Enth&auml;lt f&uuml;nf vordefinierte BOSE&reg; Szenen, f&uuml;nf eigene Szenen als "My scenes" und f&uuml;nf weitere Szenen als "Shared scenes", die Sie an andere L1&trade;-Besitzer weitergeben k&ouml;nnen. Die Szenen vereinfachen und beschleunigen den Setup, wenn Sie ein L1&trade; System mehrmals in verschiedenen Locations verwenden.&nbsp;</p>
<ul>
<li>Chromatischer Tuner</li>
<li>F&uuml;r m&uuml;heloses Stimmen Ihrer Instrumente.</li>
<li>Gro&szlig;es Display mit Hintergrundbeleuchtung</li>
<li>Rotary-Encoder</li>
<li>Mit einem Dreh haben Sie rasch Zugriff auf Modi, Effekte und Parameter etc. des ToneMatch&trade;-.</li>
</ul>
<p><strong>Aux-Ausgang</strong></p>
<p>Erstellt im Aux-Modus einen unabh&auml;ngigen Submix der Kan&auml;le 1-4/5, der an andere Verst&auml;rker oder Aufnahmeger&auml;te geroutet wird.</p>
<p><strong>Master-Ausgang</strong></p>
<p>Analogausgang f&uuml;r den Anschluss an zus&auml;tzliche L1&trade;-Systeme, Verst&auml;rker oder Aufnahmeger&auml;te &uuml;ber ein symmetrisches 1/4"-TRS-Kabel. W&auml;hlen Sie aus Pre-Master- oder Post-Master-Lautst&auml;rkeeinstellungen.</p>
<p><strong>ToneMatch&trade; Port</strong></p>
<p>Digitaler Audio- und Stromanschluss f&uuml;r die ToneMatch&trade; Audio Engine. In Verbindung mit dem mitgelieferten ToneMatch&trade;-Kabel verwenden.</p>
<p><strong>USB-Anschluss</strong></p>
<p>&Uuml;ber eine USB-Verbindung zu Ihrem Computer k&ouml;nnen Sie Szenen f&uuml;r die ToneMatch&trade; Audio Engine sowie Backup-Szenen aktualisieren.</p>

2x Bose B1

Bass Modul schwarz inkl. Transporthülle u. Lautsprecherkabel
Das B1 Bassmodul erweitert die Bose L1 Systeme mit einem runden und voll klingenden Bass.
<p>Mit ihren <strong>ineinander greifenden F&uuml;&szlig;en</strong> lassen sich bis zu vier B1 Bassmodule m&uuml;helos und sicher stapeln. Nur zu, lassen Sie die W&auml;nde wackeln mit eleganten, tragbaren und exklusiv von Bose entwickelten Top-Performern.</p>
<ul>
<li>Passiv-Subwoofer B1 von Bose</li>
<li>Best&uuml;ckung:2 x 140mm</li>
<li>Leistung :125W rms an 8 OHM</li>
<li>Frequenzgang :40Hz - 180Hz</li>
<li>Schalldruck: k.A. (max.)</li>
<li>Anschl&uuml;sse:2 x Speaker&nbsp;Twist</li>
<li>Geh&auml;use:Kunststoff,schwarz</li>
<li>Front:Stahlgitter, schwarz</li>
<li>Ma&szlig;e(HxBxT):457x250x380mm</li>
<li>Gewicht:13kg</li>
<li>Stackingf&uuml;sse, Schutzh&uuml;lle</li>
</ul>

  Topseller

* Für finanzierte Geschäfte gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die "31-Tage-Geld-zurück-Garantie" ist bei finanzierten Geschäften jedoch ausgeschlossen. Die Finanzierung ist nicht kombinierbar mit Rabattgutscheinen.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Effektiver Jahreszins und fester Sollzinssatz beträgt 0,00% p.a. bei einer Laufzeit von 12 Monaten, 12 monatl. Raten à € 83,33. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Der effektive Jahreszins von 4,90% bei einer Laufzeit von 60 Monaten entspricht einem festen Sollzinssatz von 4,79% p.a.. 60 monatl. Raten à € 18,78 ergibt einen Gesamtbetrag von € 1126,20. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.