BSS AR-133

Die wohl bekannteste DI Box der Welt.

BSS AR-133

Die BSS AR-133 (ebenso, wie ihr Vorläufer, die AR-116) ist inzwischen ein Klassiker unter den aktiven DI-Boxen.

Der Eingang ist sowohl als asymmetrische Klinkenbuchse, als auch als XLR-Buchse mit einem Klinkendurchschleifausgang ausgeführt. Über den PAD-Schalter wird nicht nur eine Eingangsdämpfung von 20 oder 40 dB zugeschaltet sondern auch die Eingangsimpedanz verändert: während in der 0 dB Position 1 Mohm den problemlosen und verlustarmen Anschluss auch hochohmiger Gitarren- oder Bass-Tonabnehmer erlaubt, beträgt die Impedanz bei -20 und -40 dB 47 kOhm. Der XLR-Ausgang ist trafosymmetriert für Lastimpedanzen von 600 Ohm oder höher.Die Spannungsversorgung kann über eine 9V Batterie (<2mA) oder Phantomspeisung (20 - 48V, <8mA) erfolgen, wobei die Umschaltung auf anliegende Phantomspeisung auch automatisiert werden kann. Die spezielle Form erlaubt das Bündeln von Kabeln unterhalb der Gehäuserundung.

  • XLR- und Klinkeneingang
  • extrem hochohmiger Eingang, z. B. für Tonabnehmersignale
  • übertragersymmetrierter Ausgang
  • Spannungsversorgung über PH48 oder 9V Battery, wählbare, automatische Umschaltung
  • hohe mechanische und elektrische Stabilität

111 €

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Einheit: Stück

Ansprechpartner

Wir kennen uns aus
Stefan Bogner
Stefan Bogner

Alternativen

Ähnliche Produkte, die Sie interessieren könnten
mehr Alternativen

  Unsere Pluspunkte

  • 3 Jahre Garantie
  • 31-Tage-music-station-Geld-Zurück-Garantie
  • Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Sichere SSL-Verschlüsselung für Ihre Datenverbindung zu uns
Häufig gestellte Fragen

Die BSS AR-133 (ebenso, wie ihr Vorläufer, die AR-116) ist inzwischen ein Klassiker unter den aktiven DI-Boxen.

Der Eingang ist sowohl als asymmetrische Klinkenbuchse, als auch als XLR-Buchse mit einem Klinkendurchschleifausgang ausgeführt. Über den PAD-Schalter wird nicht nur eine Eingangsdämpfung von 20 oder 40 dB zugeschaltet sondern auch die Eingangsimpedanz verändert: während in der 0 dB Position 1 Mohm den problemlosen und verlustarmen Anschluss auch hochohmiger Gitarren- oder Bass-Tonabnehmer erlaubt, beträgt die Impedanz bei -20 und -40 dB 47 kOhm. Der XLR-Ausgang ist trafosymmetriert für Lastimpedanzen von 600 Ohm oder höher.Die Spannungsversorgung kann über eine 9V Batterie (<2mA) oder Phantomspeisung (20 - 48V, <8mA) erfolgen, wobei die Umschaltung auf anliegende Phantomspeisung auch automatisiert werden kann. Die spezielle Form erlaubt das Bündeln von Kabeln unterhalb der Gehäuserundung.

  • XLR- und Klinkeneingang
  • extrem hochohmiger Eingang, z. B. für Tonabnehmersignale
  • übertragersymmetrierter Ausgang
  • Spannungsversorgung über PH48 oder 9V Battery, wählbare, automatische Umschaltung
  • hohe mechanische und elektrische Stabilität

* Für finanzierte Geschäfte gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die "31-Tage-Geld-zurück-Garantie" ist bei finanzierten Geschäften jedoch ausgeschlossen. Die Finanzierung ist nicht kombinierbar mit Rabattgutscheinen.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Effektiver Jahreszins und fester Sollzinssatz beträgt 0,00% p.a. bei einer Laufzeit von 12 Monaten, 12 monatl. Raten à € 83,33. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Der effektive Jahreszins von 4,90% bei einer Laufzeit von 60 Monaten entspricht einem festen Sollzinssatz von 4,79% p.a.. 60 monatl. Raten à € 18,78 ergibt einen Gesamtbetrag von € 1126,20. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.