Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Werkstattüberholt, schwarz hochglanz, Baujahr ca 1927

Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Grotrian-Steinweg 160 Ser. 55535

Schnelle Fakten

Abmessungen (B/H/T) 145x100x160
Agraffen In Bass- und Mittellage
Baujahr 1927
Beschläge Messing Poliert
Gewicht 300 kg
Hammerköpfe ABEL
Herstellungsland Deutschland
Instrument FLÜGEL
Oberfläche Hochglanz
Pedale 2
Rollen Rollen
Tastenbelag Naturbelag

Mechanik vor ca. 15 Jahren von einem Klavierbaumeister aus Würzburg neu aufgebaut, jetzt mit generalüberholter Akustik und Neulackierung.

Bereits durch Vorbesitzer von einem Klavierbaumeister erneuert:

  • Hammerstile
  • Röllchen
  • Hämmer

Weiterhin wurde jetzt noch folgende Arbeiten an diesem Instrument ausgeführt: 

  • neue Lackierung, Polyester schwarz hochglanz
  • teilweise neuer Saitenbezug im Bass
  • neuer Blankbezug, neue Wirbel, neuer Stimmstock
  • Resonazboden gespant
  • neue Stegdoppel
  • Gussplatte lackiert
  • Orginalbeläge geschliffen und gebleicht
  • Gesamte Mechanik überarbeitet
  • neue Dämpferfilze

Hämmer intoniert, reguliert, gestimmt und feinjustiert.

 



9990 €

nur Selbstabholung
Lieferzeit ca. 7-14 Werktage
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Einheit: Stück

Mieten 100 € / Monat

ab 12 Monaten Mietdauer
Alle Infos zum Mietangebot

Finanzierung

Träume jetzt erfüllen
Mon. Rate (12 Monate) 832,50 € *
Mon. Rate (kleinste) 159,93 € *

Ansprechpartner

Wir kennen uns aus
Stefan Werner
Stefan Werner
Franz Sperl
Franz Sperl

Zubehör

Passend zu diesem Produkt
mehr Zubehör

  Unsere Pluspunkte

  • 5 Jahre Tausch-Garantie
  • Sichere SSL-Verschlüsselung für Ihre Datenverbindung zu uns
Häufig gestellte Fragen

Schnelle Fakten

Abmessungen (B/H/T) 145x100x160
Agraffen In Bass- und Mittellage
Baujahr 1927
Beschläge Messing Poliert
Gewicht 300 kg
Hammerköpfe ABEL
Herstellungsland Deutschland
Instrument FLÜGEL
Oberfläche Hochglanz
Pedale 2
Rollen Rollen
Tastenbelag Naturbelag

Mechanik vor ca. 15 Jahren von einem Klavierbaumeister aus Würzburg neu aufgebaut, jetzt mit generalüberholter Akustik und Neulackierung.

Bereits durch Vorbesitzer von einem Klavierbaumeister erneuert:

  • Hammerstile
  • Röllchen
  • Hämmer

Weiterhin wurde jetzt noch folgende Arbeiten an diesem Instrument ausgeführt: 

  • neue Lackierung, Polyester schwarz hochglanz
  • teilweise neuer Saitenbezug im Bass
  • neuer Blankbezug, neue Wirbel, neuer Stimmstock
  • Resonazboden gespant
  • neue Stegdoppel
  • Gussplatte lackiert
  • Orginalbeläge geschliffen und gebleicht
  • Gesamte Mechanik überarbeitet
  • neue Dämpferfilze

Hämmer intoniert, reguliert, gestimmt und feinjustiert.

 



  Topseller

* Für finanzierte Geschäfte gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die "31-Tage-Geld-zurück-Garantie" ist bei finanzierten Geschäften jedoch ausgeschlossen. Die Finanzierung ist nicht kombinierbar mit Rabattgutscheinen.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Effektiver Jahreszins und fester Sollzinssatz beträgt 0,00% p.a. bei einer Laufzeit von 12 Monaten, 12 monatl. Raten à € 83,33. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Der effektive Jahreszins von 4,90% bei einer Laufzeit von 60 Monaten entspricht einem festen Sollzinssatz von 4,79% p.a.. 60 monatl. Raten à € 18,78 ergibt einen Gesamtbetrag von € 1126,20. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.