Ferdinand Ries - Für solche Schweine spiele ich nicht!

Biographische Notizen über Ludwig van Beethoven von Ferdinand Ries

 Ferdinand Ries - Für solche Schweine spiele ich nicht!

Inhalt

  • »Für solche Schweine spiele ich nicht!«, rief Ludwig van Beethoven, als ein
  • junger hochnäsiger Graf während eines Konzerts nicht aufhörte, sich mit
  • seiner Schönen zu unterhalten, sprang auf und verließ den Salon. Das erzählt
  • Ferdinand Ries, Komponist, Pianist und einer der besten Freunde Ludwig van
  • Beethovens in den 'Biographischen Notizen über Ludwig van Beethoven', die er
  • zusammen mit Franz Gerhard Wegeler 1838 veröffentlichte, 11 Jahre nach dem
  • Tod des bärbeißigen Komponisten. Die Geschichten von Ferdinand Ries sind
  • witzige Erinnerungen an Ludwig van Beethoven aus allererster Hand, damit aber
  • nicht genug: Es gibt keinen Beethoven-Biographen, der nicht von Ferdinand
  • Ries abgeschrieben hätte. Hier nun - als Hörbuch - das Original, vorgelesen
  • von
  • einem, der als »Erfinder des Rheinlands« (Jürgen Becker) gilt und der in der
  • Musik zu Hause ist wie kaum ein anderer. »Uns Ludwig« aus erster Hand oder,
  • wie Robert Schumann über das Buch sagte: »Man kann nicht los davon«.

10

Lieferzeit ca. 2 - 4 Werktage

Ansprechpartner

Wir kennen uns aus
Tanja Völkl
Tanja Völkl

Zubehör

für noch mehr Spaß mit Ihren Noten

  Unsere Pluspunkte

  • Notenshop mit über 500.000 Artikeln
  • 31-Tage-music-station-Geld-Zurück-Garantie
  • Sichere SSL-Verschlüsselung für Ihre Datenverbindung zu uns
  • Kompetente Ansprechpartner unter 09421 9970-0
Häufig gestellte Fragen

Einzelausgabe nicht gefunden?

  • Kontaktieren Sie uns unter 09421 9970-14