Rode M3

Universelles Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik.

Rode M3

Rode M3

Rode M3

Rode M3

Rode M3

Das Rode M3 ist ein durch und durch robustes und sehr flexibel nutzbares Kondensatormikrofon für Field- und Home-Recording sowie professionelle Beschallung.

Vielseitig einsetzbares Nieren-Kondensatormikrofon für Studio, Bühne und Außeneinsatz, ideal zur Abnahme von Akustikgitarren, Streich- und Blasinstrumenten, Overhead/Becken, Klavier, Chor und Sprache; robustes Vollmetallgehäuse, Ein/Aus-Schalter, Batterie-Kontroll-LED, schaltbare zweistufige Vordämpfung, schaltbares Hochpassfilter, Phantom- oder Batteriespeisung. Inkl. Etui, Stativklemme und Schaumstoffwindschutz. Das Vollmetallgehäuse und der Korb aus hitzebehandeltem Stahldraht ermöglichen höchste mechanische Belastbarkeit. Der Ein-/Ausschalter hat drei Positionen: Schiebt man ihn ganz nach oben, aktiviert man ein Hochpassfilter bei 80 Hz (-12 dB/Okt.), um unerwünschten Trittschall schon im Mikrofon zu eliminieren. Schraubt man die untere Gehäusehülse ab, hat man Zugriff auf das Batteriefach und einen dreistufigen Minischalter, mit dem man bei Bedarf die Vordämpfung aktivieren kann (-10 dB bzw. -20 dB). Betrieben wird das M3 wahlweise mit 48-V-Phantomspeisung oder einer 9-V-Blockbatterie. Mit letzterer lässt sich das M3 mindestens 200 Stunden netzunabhängig verwenden. Klanglich zeichnet sich das M3 durch seinen vollen Frequenzgang und die RØDE-typische sanfte Präsenzanhebung aus. Da das M3 von vorne besprochen wird und relativ unempfindlich gegenüber Griffgeräuschen ist, kann man es ohne weiteres auch als Reportage- oder Ansagemikrofon nutzen.•Richtcharakteristik: Niere•Frequenzgang: 40 Hz - 20 kHz•Grenzschalldruck: 130 dB SPL•Eigenrauschen: 15 dB•Ausgang: 3-Pin-XLR, symmetrisch•Ausgangsimpedanz: 200 H•robustes Metallgehäuse mit Gitterkappe aus Federstahl•körperschallkompensiert durch elastisch gelagerte 3/4 -Kapsel•Schaltbarer Hochpassfilter•Schaltbare Vordämpfung (-10 dB/-20 dB)•Ein/Aus-Schalter•Batterie- (9 V) oder Phantomspeisung (24 V - 48 V)•Batterie-Kontroll-LED•Windschutz und Stativklemme••Gewicht: 360g•Maße: Länge 225 mm, Ø 33 mm

79 €

Lieferzeit ca. 6-8 Werktage
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Einheit: Stück

Ansprechpartner

Wir kennen uns aus
Alex Haas
Alex Haas
Stefan Bogner
Stefan Bogner

  Unsere Pluspunkte

  • 3 Jahre Garantie
  • 31-Tage-music-station-Geld-Zurück-Garantie
  • Kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Sichere SSL-Verschlüsselung für Ihre Datenverbindung zu uns
Häufig gestellte Fragen

Das Rode M3 ist ein durch und durch robustes und sehr flexibel nutzbares Kondensatormikrofon für Field- und Home-Recording sowie professionelle Beschallung.

Vielseitig einsetzbares Nieren-Kondensatormikrofon für Studio, Bühne und Außeneinsatz, ideal zur Abnahme von Akustikgitarren, Streich- und Blasinstrumenten, Overhead/Becken, Klavier, Chor und Sprache; robustes Vollmetallgehäuse, Ein/Aus-Schalter, Batterie-Kontroll-LED, schaltbare zweistufige Vordämpfung, schaltbares Hochpassfilter, Phantom- oder Batteriespeisung. Inkl. Etui, Stativklemme und Schaumstoffwindschutz. Das Vollmetallgehäuse und der Korb aus hitzebehandeltem Stahldraht ermöglichen höchste mechanische Belastbarkeit. Der Ein-/Ausschalter hat drei Positionen: Schiebt man ihn ganz nach oben, aktiviert man ein Hochpassfilter bei 80 Hz (-12 dB/Okt.), um unerwünschten Trittschall schon im Mikrofon zu eliminieren. Schraubt man die untere Gehäusehülse ab, hat man Zugriff auf das Batteriefach und einen dreistufigen Minischalter, mit dem man bei Bedarf die Vordämpfung aktivieren kann (-10 dB bzw. -20 dB). Betrieben wird das M3 wahlweise mit 48-V-Phantomspeisung oder einer 9-V-Blockbatterie. Mit letzterer lässt sich das M3 mindestens 200 Stunden netzunabhängig verwenden. Klanglich zeichnet sich das M3 durch seinen vollen Frequenzgang und die RØDE-typische sanfte Präsenzanhebung aus. Da das M3 von vorne besprochen wird und relativ unempfindlich gegenüber Griffgeräuschen ist, kann man es ohne weiteres auch als Reportage- oder Ansagemikrofon nutzen.•Richtcharakteristik: Niere•Frequenzgang: 40 Hz - 20 kHz•Grenzschalldruck: 130 dB SPL•Eigenrauschen: 15 dB•Ausgang: 3-Pin-XLR, symmetrisch•Ausgangsimpedanz: 200 H•robustes Metallgehäuse mit Gitterkappe aus Federstahl•körperschallkompensiert durch elastisch gelagerte 3/4 -Kapsel•Schaltbarer Hochpassfilter•Schaltbare Vordämpfung (-10 dB/-20 dB)•Ein/Aus-Schalter•Batterie- (9 V) oder Phantomspeisung (24 V - 48 V)•Batterie-Kontroll-LED•Windschutz und Stativklemme••Gewicht: 360g•Maße: Länge 225 mm, Ø 33 mm

  Topseller

* Für finanzierte Geschäfte gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die "31-Tage-Geld-zurück-Garantie" ist bei finanzierten Geschäften jedoch ausgeschlossen. Die Finanzierung ist nicht kombinierbar mit Rabattgutscheinen.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Effektiver Jahreszins und fester Sollzinssatz beträgt 0,00% p.a. bei einer Laufzeit von 12 Monaten, 12 monatl. Raten à € 83,33. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Der effektive Jahreszins von 4,90% bei einer Laufzeit von 60 Monaten entspricht einem festen Sollzinssatz von 4,79% p.a.. 60 monatl. Raten à € 18,78 ergibt einen Gesamtbetrag von € 1126,20. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.