Nyman Kolophonium Violine

Nyman Kolophonium Violine

Nyman Kolophonium Violine

Nyman Kolophonium Violine

Nyman Kolophonium ist aufgrund seiner Wirksamkeit weit verbreitet und wird von vielen Violonisten bevorzugt.
Die Herkunft der Harzsorten lässt sich an ihrer Farbe erkennen. Das reine französische wie auch das nordamerikanische Harz ist gelblich, während reines Harz aus Deutschland bräunliche Färbung aufweist. Reines Harz ist durchscheinend bis glasartig und leicht zu zerreiben und es ist in Alkohol und ätherischen Ölen löslich.
Das reine Harz ist spröde und verursacht – aufgetragen auf dem Bog

In Formen gegossen kühlt die Masse des veredelten Harzes ab und kann als Kolophonium bzw. Bogenharz vom Musiker verwendet werden. Die Bogenharze der verschiedenen Hersteller unterscheiden sich z. T. deutlich und beeinflussen das Spiel und die Klangeigenschaften des Instrumentes spürbar. Der Musiker sollte daher der Auswahl „seines” Geigenharzes eine besondere Aufmerksamkeit widmen, um die optimale Haftung seines Bogens beim Streichen der Saiten zu erhalten.Welches Harz sollte man wählen?Gutes Bogenharz muss sehr gut ziehen ohne zu kratzen und sollte nicht zu dick aufgetragen werden. Allgemein gilt:Violinisten und Bratschisten nutzen ein härteres, trockeneres KolophoniumCellisten ein mittelfestes undBassisten ein weicheres Kolophonium Außerdem wird die Wahl des richtigen Kolophoniums von der Saitenart beeinflußt:Stahlsaiten sind besser spielbar mit eher hartem Kolophonium, währendKunststoff- und Darmsaiten ein weicheres Bogenharz benötigen.Die Spezialisten aus Schweden stellen für jedes Saiteninstrument eine entsprechende Mischung zusammen.Die Blechstreifen um das Kolophonium können so abgelöst werden, dass ein gleichmäßiger Abtrag möglich ist.

  • Instrument: Violine
  • Farbe: dunkel
  • im praktischen Kunststoffbehälter
  • Gewicht: 35 g

9,30 €

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Einheit: Stück

Ansprechpartner

Wir kennen uns aus
Stefan Vetter
Stefan Vetter
Tanja Völkl
Tanja Völkl

Zubehör

Passend zu diesem Produkt
mehr Zubehör

Alternativen

Ähnliche Produkte, die Sie interessieren könnten
mehr Alternativen

  Unsere Pluspunkte

  • 3 Jahre Garantie
  • 31-Tage-music-station-Geld-Zurück-Garantie
  • Sichere SSL-Verschlüsselung für Ihre Datenverbindung zu uns
Häufig gestellte Fragen

Nyman Kolophonium ist aufgrund seiner Wirksamkeit weit verbreitet und wird von vielen Violonisten bevorzugt.
Die Herkunft der Harzsorten lässt sich an ihrer Farbe erkennen. Das reine französische wie auch das nordamerikanische Harz ist gelblich, während reines Harz aus Deutschland bräunliche Färbung aufweist. Reines Harz ist durchscheinend bis glasartig und leicht zu zerreiben und es ist in Alkohol und ätherischen Ölen löslich.
Das reine Harz ist spröde und verursacht – aufgetragen auf dem Bog

In Formen gegossen kühlt die Masse des veredelten Harzes ab und kann als Kolophonium bzw. Bogenharz vom Musiker verwendet werden. Die Bogenharze der verschiedenen Hersteller unterscheiden sich z. T. deutlich und beeinflussen das Spiel und die Klangeigenschaften des Instrumentes spürbar. Der Musiker sollte daher der Auswahl „seines” Geigenharzes eine besondere Aufmerksamkeit widmen, um die optimale Haftung seines Bogens beim Streichen der Saiten zu erhalten.Welches Harz sollte man wählen?Gutes Bogenharz muss sehr gut ziehen ohne zu kratzen und sollte nicht zu dick aufgetragen werden. Allgemein gilt:Violinisten und Bratschisten nutzen ein härteres, trockeneres KolophoniumCellisten ein mittelfestes undBassisten ein weicheres Kolophonium Außerdem wird die Wahl des richtigen Kolophoniums von der Saitenart beeinflußt:Stahlsaiten sind besser spielbar mit eher hartem Kolophonium, währendKunststoff- und Darmsaiten ein weicheres Bogenharz benötigen.Die Spezialisten aus Schweden stellen für jedes Saiteninstrument eine entsprechende Mischung zusammen.Die Blechstreifen um das Kolophonium können so abgelöst werden, dass ein gleichmäßiger Abtrag möglich ist.

  • Instrument: Violine
  • Farbe: dunkel
  • im praktischen Kunststoffbehälter
  • Gewicht: 35 g

* Für finanzierte Geschäfte gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die "31-Tage-Geld-zurück-Garantie" ist bei finanzierten Geschäften jedoch ausgeschlossen. Die Finanzierung ist nicht kombinierbar mit Rabattgutscheinen.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Effektiver Jahreszins und fester Sollzinssatz beträgt 0,00% p.a. bei einer Laufzeit von 12 Monaten, 12 monatl. Raten à € 83,33. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.

2/3 Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag € 1.000,00. Der effektive Jahreszins von 4,90% bei einer Laufzeit von 60 Monaten entspricht einem festen Sollzinssatz von 4,79% p.a.. 60 monatl. Raten à € 18,78 ergibt einen Gesamtbetrag von € 1126,20. Erst- bzw. Schlussrate können abweichen. Bonität vorausgesetzt. Ein Angebot der Santander Consumer Bank AG, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach.